Campingplätze in Vallon-Pont-d’Arc

Der Fluss Ardèche schneidet unermüdlich durch den Kalkstein und öffnet eine tiefe Schlucht von ungeheuren Proportionen. Der Höhepunkt ist hier die berühmte Natursteinbrücke Pont d'Arc, die einen triumphierenden Eingang zur Schlucht bildet und 1980 zum Naturschutzgebiet erklärt wurde. Bereits im Frühling ziehen Kanus aller Farben zu Wasser und erforschen in einer 7 km langen Mini-Abfahrt die Freuden der Wasserlandschaft in einem Tag oder besser zwei Tagen, mit einer Camping-Übernachtung im Herzen des Naturschutzgebiets. Es gibt auch zahlreiche Fußwege, um die 35 km lange Strecke gelassener zurück zu legen und dabei den Duft der Eichen einzuatmen, nach Bibern Ausschau zu halten oder den Bonelli-Adler zu beobachten.

Fotoalbum
Ergebnisse filtern
Klassifikation
Dienstleistungsangebote und Ausstattung
Lage
Mehr Ergebnisse